Brody (Bernie)

Allgemein

Brody ist fest reserviert, das bedeutet, dass er seine Familie bereits gefunden hat und nicht mehr zu vermitteln ist. Der gesamte Vermittlungsprozess ist aber noch nicht abgeschlossen, deshalb verwenden wir die Markierung „Reserviert“. Diese wird entfernt, falls die Reservierung zurück genommen wird.

GeimpftGechipt
EntflohtEntwurmt
EU Heimtierausweis
  • Geboren im Dezember 2022
  • Kommt zu uns auf den Hof im Februar 2023
  • Mischling (Mutter Wasserhund/Vater schwarzer Schäferhundmischling)
  • Endgröße ca. 60 – 65 cm
Januar 2023
Für Hundeanfänger geeignet Für Familien geeignet
Für Senioren geeignet Kinderfreundlich
Mit Katzen verträglich Mit Artgenossen verträglich
Als Zweithund geeignet Stubenrein
Januar 2023

Bernie, fünf Geschwister suchen jeder ein Zuhause

Bernie und seine Brüder und Schwester wurden in Portugal von einer sehr scheuen Hündin auf dem Grundstück einer deutschen Frau geboren. Die Hündin wurde dort im Sommer letzten Jahres von Schäfern zurück gelassen. Sie sollte eigentlich so schnell wie möglich kastriert werden, doch sie lässt sich noch nicht anfassen und schon gar nicht einfangen. So passierte, was passieren musste, Anfang Dezember war sie längere Zeit nur noch kurz zu sehen und brachte gegen Mitte Januar ihren Nachwuchs mit zur Futterstelle. Wir wurden um Hilfe bei der späteren Aufzucht und Vermittlung der Welpen gebeten und so werden die Kleinen im Februar zu uns auf den Hof ziehen. Hier warten bereits drei junge Spielkameraden auf die Rasselbande und so kann nach Herzenslust getobt und gerauft werden. Die Kleinen werden hier den Umgang mit einem Kind und Katzen kennen lernen. Auch Pferde, Schweine und Hühner leben mit auf dem Hof. Zum Charakter der einzelnen Welpen können wir zum jetzigen Zeitpunkt natürlich noch nicht viel schreiben. Bernie ist im Moment eher noch etwas vorsichtiger als seine Geschwister und der Größte der fünf Welpen.

Wenn Sie sich für Bernie interessieren, fragen wir gerne näher nach, um Ihre Fragen beantworten zu können und bitten um Videos, die wir Ihnen zuschicken.

Da Bernie noch so jung ist, wird er nur an ein Zuhause vermittelt, wo seine Betreuung im ersten Lebensjahr gewährleistet ist.

Januar 2023

Bernie lernt auf unseren Hof in Portugal schon ein paar kleine Grundregeln kennen und wird auf seinen Umzug vorbereitet. Wenn es zu seiner Adoption kommt, bekommen Sie in der Zeit bis zu Bernies Ausreise nach Deutschland viele Informationen in Form von Fotos, Videos und Erzählungen von ihm. Wir organisieren eine Vorkontrolle bei Ihnen (persönlich oder per Videoanruf), um das neue Zuhause des Hundes ein wenig kennen zu lernen. Sie bekommen vor der Ausreise einen Tierschutzvertrag zugesendet und werden ausführlich in allen anstehenden Fragen beraten. In der zu entrichtenden Schutzgebühr sind im Normalfall alle anfallenden Kosten enthalten. Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an uns.
Kontakt: Steffi Scheel-Rothermund,
(Mobil): +49 1636 179233 (nur WhatsApp möglich)
Birgit Richter (Mobil): +49 1520 1676105
E-Mail: info@hundeausportugal.de
Facebook: https://facebook.com/hundeausportugal/ Instagram: https://www.instagram.com/hundeausportugal/

Januar 2023
Januar 2023