Lagune [Lagün]

Rüden

Lagune hat einen großen Freiheitsdrang und liebt es, sehr viel draußen zu sein. Er wird nur an einen Platz mit größerem Garten mit direktem Zugang vermittelt.

KastriertGechipt
Geimpft Entwurmt
Entfloht EU Heimtierausweis
  • Geboren im Januar 2022
  • Bei uns auf de Hof seit Oktober 2022
  • Mischling (Podengo)
  • Schulterhöhe ca. 50 cm
November 2022
Für aktive Hundeanfänger geeignet Für Familien geeignet
Für aktive Senioren geeignet Sehr kinderfreundlich
Mit Katzen verträglich Mit Artgenossen sehr verträglich
Als Zweithund sehr gut geeignet Stubenrein

Nähere Erläuterungen zu unseren Einschätzungen finden Sie weiter unten auf dieser Seite

November 2022

Lagune, ein zugewandter und liebenswerter Wildfang

Lagune ist auf der portugiesischen Azoreninsel Sao Miguel geboren, auf der unsere Tochter/Schwester lebt. Bei einem Besuch dort im Oktober 2022 lief Lagune ganz verzweifelt in den Bergen jedem Auto hinterher. Wohl in der Hoffnung, mit genommen zu werden, was wir nach einer kurzen Annäherungsphase auch getan haben. Wir konnten Lagune auf Sao Miguel zunächst in einem Hundehotel unterbringen und ihn später zu uns aufs Festland nachholen. Er war von der ersten Minute an sehr glücklich bei uns auf dem Hof in der Natur, wo er ein großes Gebiet hat, in dem er sich frei bewegen kann. Beim Spaziergang kann Lagune stets frei mit laufen und bleibt bei der Gruppe. Er hat einen großen Bewegungs- und Freiheitsdrang, den er durch Spaziergänge und Spielen mit anderen Hunden gut ausleben kann. Das gefällt den vielen alten und kranken Hunden, die bei uns mit auf dem Hof leben, gar nicht. Lagune sorgt für Unruhe im Rudel, so dass wir uns schweren Herzens entschieden haben, ein anderes Zuhause für ihn zu suchen. Eigentlich wollten wir unser „Urlaubsmitbringsel“ gerne bei uns behalten. Lagune ist sehr verträglich mit allen anderen Hunden, mag unsere Katzen und liebt kleine Kinder. Er ist anhänglich und verschmust in ruhigen Momenten, ihn treibt aber noch eine gewisse Unruhe. Lagune ist ja auch ein junger Hund. Wir wissen nichts über seine Vorgeschichte, vermuten aber, dass er noch nicht viel kennenlernen durfte. Lagune erkundet nun mit doppeltem Einsatz und voller Energie seine Umwelt, ist sehr neugierig und aufgeschlossen. Er kennt keine Angst und geht unerschrocken auf alles zu. Da Lagune eben so ist, wie er ist, geben wir ihn nur an einen Platz auf dem Land in ruhiger Umgebung ab, wo er viel draußen sein kann. Ein Zweithund wäre von sehr großem Vorteil, ansonsten müsste für sehr viel Hundebegegnung gesorgt werden.

Wenn Sie sich für Lagune interessieren, senden wir Ihnen gerne Videos über WhatsApp zu und führen ein ausführliches Gespräch, um herauszufinden, ob es gut passen könnte.

November 2022

Lagune lernt auf unseren Hof in Portugal schon ein paar kleine Grundregeln kennen und wird auf seinen Umzug vorbereitet. Wenn es zu seiner Adoption kommt, bekommen Sie in der Zeit bis zu seiner Ausreise nach Deutschland viele Informationen in Form von Fotos, Videos und Erzählungen von Lagune. Ihm wird Blut abgenommen für einen Test auf Mittelmeererkrankungen und wir organisieren eine Vorkontrolle bei Ihnen (persönlich oder per Videoanruf), um das neue Zuhause des Hundes ein wenig kennen zu lernen. Sie bekommen vor Lagunes Ausreise einen Tierschutzvertrag zugesendet und werden ausführlich in allen anstehenden Fragen beraten. In der zu entrichtenden Schutzgebühr sind im Normalfall alle anfallenden Kosten enthalten. Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an uns. Kontakt:
Steffi Scheel-Rothermund (Mobil): +49 1636 179233 (nur WhatsApp möglich)
Birgit Richter (Mobil): +49 1520 1676105
E-Mail: info@hundeausportugal.de
Facebook: https://facebook.com/hundeausportugal/
Instagram: https://www.instagram.com/hundeausportugal/

November 2022
  • Unsere Einschätzung zu Lagune:
  • Für aktive Hundeanfänger geeignet (diese Einschätzung treffen wir aufgrund des Verhaltens des Hundes in Bezug auf Aggressionen, Reaktion auf Menschen, Umgang mit Artgenossen, Temperament und weiteren sichtbaren Verhaltensweisen)
  • Für Familien geeignet (diese Einschätzung treffen wir aufgrund des Verhaltens Kindern gegenüber, der Reaktion im Zusammentreffen mit mehreren Menschen gleichzeitig und weiteren sichtbaren Verhaltensweisen)
  • Für aktive Senioren geeignet (diese Einschätzung treffen wir hauptsächlich in Bezug auf das Temperament, die Größe und die Kraft des Hundes)
  • Sehr kinderfreundlich (diese Einschätzung treffen wir aufgrund des Verhaltens einem kleinen Kind gegenüber, das mit auf unserem Hof lebt und dem die Hunde täglich begegnen)
  • Mit Katzen verträglich (diese Einschätzung treffen wir aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit insgesamt über 1000 Hunden auf unserem Hof. 99% aller Hunde akzeptieren unsere fünf Katzen sofort oder lassen sich durch wenige Zurechtweisungen dahingehend erziehen)
  • Mit Artgenossen verträglich (diese Einschätzung treffen wir aufgrund der Tatsache, dass die Hunde bei uns auf dem Hof im großen Rudelverband zusammen im Haus und Außenbereich leben)
  • Als Zweithund geeignet (diese Einschätzung treffen wir, wenn der Hund sich gut in unser Rudel einfügt und gerne mit den anderen Hunden zusammen ist)
  • Stubenrein (diese Behauptung können wir auch aufgrund unserer langjährigen Erfahrung aufstellen bei der Vermittlung erwachsener Hunde. Sie haben ein natürliches Bedürfnis, ihr „Nest“ sauber zu halten und es gibt nur sehr selten Probleme in diesem Bereich. Diese lassen sich, wenn sie auftreten, meist mit einem entsprechenden Training innerhalb von kurzer Zeit beheben.
  • Bedingt leinenführig (bei uns auf dem Hof dürfen fast alle Hunde frei laufen beim täglichen Spaziergang. Voraussetzung ist, dass sie mit uns zusammen wieder am Hof ankommen. Wenn sie sich an diese Regel halten, lernen sie das Laufen an der Leine nur bei seltenen Gelegenheiten kennen. )
November 2022
November 2022