Pombinho [Pombinjo]

Rüden
KastriertGechipt
Geimpft Entwurmt
Entfloht EU Heimtierausweis
  • Geboren im Juni 2015
  • Im Tierheim seit Juli 2021
  • Mischling
  • Schulterhöhe ca. 60 cm
August 2021
Für Hundeanfänger geeignet Für Familien geeignet
Für Senioren geeignet Kinderfreundlich
Mit Katzen verträglich Mit Artgenossen verträglich
Als Zweithund geeignet Stubenrein
August 2021

Pombinho, ein gutmütiger „Obdachloser“ braucht Hilfe!

Pombinho lebt in Portugal frei auf einem Grundstück, auf dem er sich vor etwa vier Jahren eingefunden hat. Der Besitzer hat den Hund akzeptiert und dort gefüttert, so ist Pombinho geblieben. Vor einiger Zeit ist der alte Herr verstorben, das Grundstück wurde verkauft und die neuen Besitzer möchten Pombinho unbedingt los werden. Sie schrecken auch vor harten Mitteln nicht zurück und so wurde sogar schon auf den Hund geschossen. Die Frau des ehemaligen Besitzers kümmert sich einmal täglich rührend um Pombinho, ist aber selbst schon sehr alt. Sie kann den Hund nicht in ihrer sehr kleinen Wohnung halten. Die Frau sieht nun keinen Ausweg mehr und hat unseren Verein um Hilfe gebeten. Pombinho wird wahrscheinlich demnächst ins Tierheim ziehen müssen, damit er dort wenigstens sicher ist. Doch da wird sich der liebe Kerl bestimmt nicht wohl fühlen. Pombinho hat mit den neuen Besitzern des Grundstücks sehr schlechte Erfahrungen gemacht, deshalb ist er fremden Menschen gegenüber im Moment zunächst etwas skeptisch. Er hat sich aber bei dem Besuch zum Fotografieren in Gegenwart der Frau, der er vertraut, von uns streicheln lassen. Pombinho ist ein pfiffiger Kerl, der sich bis jetzt im Leben mehr oder weniger alleine durchgeschlagen hat. Wir wünschen ihm sehr, dass er noch ein Zuhause findet, wo er umsorgt und geliebt den Rest seines Lebens verbringen kann. Seine neue Familie sollte möglichst einen Garten haben, da Pombinho ein Leben im Haus noch nicht kennt und der Unterschied nicht ganz so gravierend ist.

Pombinho befindet sich seit Anfang Juli im Tierheim.

Wir können an dieser Stelle natürlich nur die Eindrücke von unserem Besuch bei Pombinho beschreiben. Diese liefern uns, zusammen mit der Geschichte des Hundes, stets einen guten ersten Einblick. Nähere Einzelheiten ergeben sich in unserem Zusammenleben mit den Hunden auf unserem Hof, an dem wir Sie im Verlauf der Adoption gerne teilhaben lassen.

August 2021

Bevor Pombinho sich auf die Reise nach Deutschland macht, darf er noch für etwa zwei bis drei Wochen auf unseren Hof ziehen. Hier lernen wir ihn besser kennen, er macht schon ein paar Erfahrungen mit kleinen Grundregeln und wird auf seinen Umzug vorbereitet. Während dieser Zeit bekommen Sie viele Informationen in Form von Fotos, Videos und Erzählungen, wie der Hund sich entwickelt. Pombinho wird spätestens während seines Aufenthalts auf unserem Hof Blut abgenommen für einen Test auf Mittelmeererkrankungen und wir organisieren eine Vorkontrolle (persönlich oder per Videoanruf) bei Ihnen, um das neue Zuhause des Hundes ein wenig kennen zu lernen. Sie bekommen vor Pombinhos Ausreise einen Tierschutzvertrag zugesendet und werden ausführlich in allen anstehenden Fragen von uns beraten. In der zu entrichtenden Schutzgebühr sind im Normalfall alle anfallenden Kosten enthalten. Durch die Veränderungen im Flugverkehr kann es leider in Einzelfällen zu Mehrkosten für den Transport nach Deutschland kommen. Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an uns.
Kontakt: Steffi Scheel-Rothermund
(Mobil): +49 1636 179233 (nur WhatsApp möglich)
Birgit Richter (Mobil): +49 1520 1676105
E-Mail: info@hundeausportugal.de
Facebook: https://facebook.com/hundeausportugal/

August 2021
August 2021
August 2021
Juni 2021