Linus

Rüden

Linus ist vermittelt

GeimpftGechipt
EntflohtEntwurmt
EU Heimtierausweis
  • Geboren im September 2020
  • Bei uns auf dem Hof seit Mai 2021
  • Mischling (Vater Labrador)
  • Schulterhöhe ca. 55 cm
Mai 2021
Für Hundeanfänger geeignet Für Familien geeignet
Für Senioren geeignet Kinderfreundlich
Mit Katzen verträglich Mit Artgenossen verträglich
Als Zweithund geeignet Stubenrein
Juni 2021

Linus, ein unternehmungslustiger und lebensfroher Jüngling

Linus ist auf einem kleinen Hof in Portugal geboren, wo er zusammen mit seinen Eltern und Geschwistern die ersten Lebensmonate versorgt wurde. Schon in dieser Zeit begann ein „Gewächs“ an seinem Hals zu entstehen, doch es war niemand in der Lage zu helfen. Später hat sich eine Nachbarin um Linus und seinen Bruder gekümmert, dort konnte Linus aber nicht bleiben. So kam Linus zu uns auf den Hof in Portugal und wir haben ihn in der tierärztlichen Praxis vorgestellt. Es wurde eine Biopsie gemacht mit dem Ergebnis, dass es sich nicht um tumorartiges Wachstum handelt. Eine Operation konnte in dieser Tierarztpraxis nicht durchgeführt werden. Wir wurden an ein Hundekrankenhaus weiter verwiesen, doch auch dort traut man sich nach zweimaliger eingehender Untersuchung und einer kurzzeitigen starken Kortisongabe nicht an die Entfernung des „Gewächses“ heran. Wir haben nun die Hoffnung, dass wir in Deutschland Menschen finden, die bereit sind, sich um diesen tollen Hund zu kümmern. Theoretisch kann Linus auch mit diesem „Gewächs“ weiter leben, wenn es nicht noch größer wird (es ist während seiner Anwesenheit bei uns nicht weiter gewachsen). Es stört ihn selbst überhaupt nicht, er tobt und rennt herum wie alle anderen Hunde. Besser wäre es natürlich, wenn die Wucherung entfernt werden würde. Linus ist verspielt, hat überhaupt keine Probleme mit anderen Hunden und läuft beim Spaziergang stets frei mit. Er schläft nachts lieb, fährt problemlos mit Auto, ist anpassungsfähig und unkompliziert. Katzen und andere Tiere kennt Linus auch. Kurzum, ein Bilderbuchhund, der Hilfe benötigt.

Bei Interesse senden wir Ihnen gerne Videos über WhatsApp zu.

Mai 2021

Linus lernt auf unseren Hof in Portugal schon ein paar kleine Grundregeln kennen und wird auf seinen Umzug vorbereitet. Wenn es zu seiner Adoption kommt, bekommen Sie in der Zeit bis zu Linus´ Ausreise nach Deutschland viele Informationen in Form von Fotos, Videos und Erzählungen von ihm. Wir organisieren eine Vorkontrolle bei Ihnen (persönlich oder per Videoanruf), um das neue Zuhause des Hundes ein wenig kennen zu lernen. Sie bekommen vor der Ausreise einen Tierschutzvertrag zugesendet und werden ausführlich in allen anstehenden Fragen beraten. In der zu entrichtenden Schutzgebühr sind alle anfallenden Kosten enthalten. Wir haben bereits Spenden für Linus´ Operation erhalten und diese können in die Gesamtkosten mit einfließen.
Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an uns.
Kontakt: Steffi Scheel-Rothermund,
(Mobil): +49 1636 179233 (nur WhatsApp möglich)
Birgit Richter (Mobil): +49 1520 1676105
E-Mail: info@hundeausportugal.de
Facebook: https://facebook.com/hundeausportugal/

Juni 2021
Juni 2021
Juni 2021
Juni 2021