Nino

Rüden
KastriertGechipt
Geimpft Entwurmt
Entfloht EU Heimtierausweis
  • Geboren im März 2019
  • Mischling
  • Schulterhöhe ca. 65 cm
Für Hundeanfänger bedingt geeignet Für Familien bedingt geeignet
Für Senioren eher nicht geeignet Mit hoher Wahrscheinlichkeit kinderfreundlich
Mit Katzen wahrscheinlich verträglich Mit Artgenossen verträglich
Als Zweithund geeignet Stubenreinheit wird geübt
Juni 2021

Nino, ein ganz liebes und wildes Bürschchen

Nino lebt seit ungefähr zwei Jahren auf einem Hof in Portugal an der Kette, er hat nichts anderes kennen gelernt in seinem bisherigen Leben. Nino ist der Sohn der Hofhündin und weil er so niedlich war/ist, wurde er behalten und muss sein Dasein immer angebunden fristen. Wir sind nun von den Hofbesitzern selbst um Hilfe gebeten worden, den Hund aus dieser Situation zu befreien. Nino ist ein lebhafter und temperamentvoller Hund dort an der Kette, das wird sich vermutlich regulieren, wenn er regelmäßig laufen und rennen kann. Zu der Besitzerin des Hofes hat Nino eine innige Beziehung, sofern man davon unter diesen Umständen sprechen kann. Nino mag sie auf jeden Fall sehr und bemüht sich um Kontakt und Aufmerksamkeit. Wir konnten leider bis jetzt nur einen recht kurzen Eindruck von Nino gewinnen, er macht einen sehr freundlichen und offenen Eindruck und begegnet auch fremden Menschen mit seiner verspielten Art. Die Besitzerin des Hofes beschreibt ihn als sehr gutmütig und immer zu einem Spaß bereit. Wenn Nino seine Menschen findet, darf er zu uns auf den Hof ziehen und wir werden ihn vor seiner Ausreise besser kennenlernen. Auf den unten beigefügten Videos können auch Sie einen kleinen Eindruck von Nino gewinnen.

Juni 2021

Bevor Nino sich auf die Reise nach Deutschland macht, darf er auf unseren Hof ziehen. Hier macht er schon ein paar Erfahrungen mit kleinen Grundregeln und wird auf seinen Umzug vorbereitet. Während dieser Zeit bekommen Sie viele Informationen in Form von Fotos, Videos und Erzählungen, wie der Hund sich entwickelt. Nino wird spätestens während seines Aufenthalts auf unserem Hof Blut abgenommen für einen Test auf Mittelmeererkrankungen und wir organisieren eine Vorkontrolle (zur Zeit per Videoanruf) bei Ihnen, um das neue Zuhause des Hundes ein wenig kennen zu lernen. Sie bekommen vor Ninos Ausreise einen Tierschutzvertrag zugesendet und werden ausführlich in allen anstehenden Fragen von uns beraten. In der zu entrichtenden Schutzgebühr sind im Normalfall alle anfallenden Kosten enthalten. Durch die Veränderungen im Flugverkehr kann es leider in Einzelfällen zu Mehrkosten für den Transport nach Deutschland kommen. Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an uns.
Kontakt: Steffi Scheel-Rothermund, Telefon (Festnetz): 05241 79736
(Mobil): +49 1636 179233 (nur WhatsApp möglich)
Birgit Richter (Mobil): +49 1520 1676105
E-Mail: info@hundeausportugal.de
Facebook: https://facebook.com/hundeausportugal/

Juni 2021
Juni 2021