Pino

Rüden, Welpen

Pino ist fest reserviert, das bedeutet, dass er seine Familie bereits gefunden hat und nicht mehr zu vermitteln ist. Der gesamte Vermittlungsprozess ist aber noch nicht abgeschlossen, deshalb verwenden wir die Markierung „Reserviert“. Diese wird entfernt, falls die Reservierung zurück genommen wird.

Bei seiner Ausreise ist/hat Pino:

GeimpftGechipt
EntflohtEntwurmt
EU Heimtierausweis
  • Geboren im März 2021
  • Bei uns auf dem Hof seit Mai 2021
  • Mischling
  • Endgültige Schulterhöhe etwa 40 cm (geschätzt)
Mai 2021
Für Hundeanfänger geeignet Für Familien geeignet
Für Senioren geeignet Kinderfreundlich
Mit Katzen verträglich Mit Artgenossen verträglich
Als Zweithund geeignet Mit gewisser Wahrscheinlichkeit
beim Umzug stubenrein
Mai 2021

Pino, ein fröhlicher und unbefangener Welpe

Pino wurde in einer Nacht Anfang Mai einfach in einem Tierheim in Portugal ausgesetzt und dort am nächsten Morgen vorgefunden. Der kleine Kerl war da so ganz alleine in einem Zwinger natürlich überhaupt nicht gut aufgehoben und so durfte er zu uns auf den Hof (in Portugal) ziehen. Dort hat er sich ganz schnell eingelebt, Pino ist ein ganz unkomplizierter Mitbewohner. Er spielt selbstverständlich sehr gerne und hat in einer anderen kleinen Hündin eine geduldige Freundin gefunden. Mit allen anderen Hunden gibt es gar keine Berührungsängste und Katzen sind ebenfalls kein Problem. Pino lernt Pferde, Schweine und Hühner kennen, vor denen er auch keine Ängste kennt. Was er nicht kennenlernt sind schnell fahrende Autos, Fahrräder, Motorräder und ähnliches. Durch seine offene und neugierige Art wird Pino sich daran in einem neuen Zuhause sicherlich gut gewöhnen können. Er liegt und schläft liebend gerne auf dem Schoß bei uns und ist ein sehr kontaktfreudiger Hund. Nachts schläft er ruhig in seiner kleinen Box direkt neben dem Bett. An die Stubenreinheit gewöhnt sich Pino auch schon ein bisschen. Pino wird nur zu Menschen vermittelt, die in seinem ersten Lebensjahr bei ihm sein und ihn langsam daran gewöhnen können, auch mal alleine zu sein.

Mai 2021

Pino lernt auf unseren Hof in Portugal schon ein paar kleine Grundregeln kennen und wird auf seinen Umzug vorbereitet. Wenn es zu seiner Adoption kommt, bekommen Sie in der Zeit bis zu Pinos Ausreise nach Deutschland viele Informationen in Form von Fotos, Videos und Erzählungen von ihm. Wir organisieren eine Vorkontrolle bei Ihnen (zur Zeit per Videoanruf), um das neue Zuhause des Hundes ein wenig kennen zu lernen. Sie bekommen einen Tierschutzvertrag zugesendet und werden ausführlich in allen anstehenden Fragen beraten. In der zu entrichtenden Schutzgebühr sind im Normalfall alle anfallenden Kosten enthalten. Durch die Veränderungen im Flugverkehr kann es leider momentan zu Mehrkosten für den Transport nach Deutschland kommen. Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an uns.
Kontakt: Steffi Scheel-Rothermund,
(Mobil): +49 1636 179233 (nur WhatsApp möglich)
Birgit Richter (Mobil): +49 1520 1676105
E-Mail: info@hundeausportugal.de
Facebook: https://facebook.com/hundeausportugal/

Mai 2021
Mai 2021
Mai 2021
Mai 2021