Manni

Rüden
GeimpftGechipt
EntflohtEntwurmt
EU Heimtierausweis
  • Geboren im September 2020
  • In einer Pflegefamilie seit März 2021
  • Mischling (Vater Labrador)
  • Endgültige Schulterhöhe 55 – 60 cm
Mai 2021
Für Hundeanfänger geeignet Für ruhige Familien geeignet
Für Senioren geeignet Kinderfreundlich
Mit Katzen verträglich Mit Artgenossen verträglich
Als Zweithund geeignet Stubenrein
Mai 2021

Manni, sucht liebe Herzens-Eroberer

Manni ist auf einem kleinen Hof in Portugal mit 11 Hunde-Geschwistern geboren worden. Später ist er in eine Pflegefamilie (ebenfalls in Portugal) mit weiteren Hunden gezogen und wird von dort nun vermittelt. Manni ist ein ruhiger und zurückhaltender Hund, der nachgibt, wenn es zu Rangeleien mit den anderen Hunden kommt. Er schaut sich alles Neue erst mal aus der Distanz an und nähert sich vorsichtig. Hat ein Mensch Mannis Herz erobert, dann ist er ein sehr treuer und anhänglicher Begleiter. Manni genießt den Kontakt und mag es sehr gestreichelt zu werden. Er möchte gerne alles richtig machen und hört bereits gut auf Zuruf. Durch seine sensible Art ist Manni nicht so gut für eine sehr lebhafte Familie geeignet, er mag es gerne überschaubar. Er wünscht sich einen gewissen Schutz von seiner Familie, der ihm Sicherheit gibt. Manni ist kein wirklich ängstlicher Hund, hat in seinem Leben allerdings noch nicht sehr viel kennen gelernt. An Autos, Radfahrer und ähnliche Verkehrsteilnehmer muss er sich in seinem neuen Zuhause erst noch gewöhnen. Manni kennt ein Zusammenleben mit Katzen und Kindern und reagiert ausgeglichen und unaufgeregt darauf. Er könnte sich im Juni auf die Reise nach Deutschland machen.

Wenn Sie Interesse an Manni haben, senden wir Ihnen auch gerne ein Video über WhatsApp zu.

Mai 2021

Bevor Manni sich auf die Reise nach Deutschland macht, darf er noch für etwa zwei bis drei Wochen auf unseren Hof ziehen. Hier lernen wir ihn besser kennen, er macht schon ein paar Erfahrungen mit kleinen Grundregeln und wird auf seinen Umzug vorbereitet. Während dieser Zeit bekommen Sie viele Informationen in Form von Fotos, Videos und Erzählungen, wie der Hund sich entwickelt. Wir organisieren eine Vorkontrolle (zur Zeit per Videoanruf) bei Ihnen, um das neue Zuhause des Hundes ein wenig kennen zu lernen. Sie bekommen vor Mannis Ausreise einen Tierschutzvertrag zugesendet und werden ausführlich in allen anstehenden Fragen von uns beraten. In der zu entrichtenden Schutzgebühr sind im Normalfall alle anfallenden Kosten enthalten. Durch die Veränderungen im Flugverkehr kann es leider zu Mehrkosten für den Transport nach Deutschland kommen. Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an uns.
Kontakt:
Steffi Scheel-Rothermund (Mobil): +49 1636 179233 (nur WhatsApp möglich)
Birgit Richter (Mobil): +49 1520 1676105
E-Mail: info@hundeausportugal.de
Facebook: https://facebook.com/hundeausportugal/

Mai 2021
Mai 2021
Mai 2021