Arno

Rüden

VERMITTELT

GeimpftGechipt
EntflohtEntwurmt
EU Heimtierausweis
  • Geboren im Dezember 2020
  • Bei uns auf dem Hof seit Februar 2021
  • Mischling
  • Endgültige Schulterhöhe ca. 35 cm
Februar 2021
Für Hundeanfänger geeignet Für Familien geeignet
Für Senioren geeignet Kinderfreundlich
Mit Katzen verträglich Mit Artgenossen verträglich
Als Zweithund geeignet An Stubenreinheit wird gearbeitet
Februar 2021

Arno, ein schüchterner und zurückhaltender kleiner Kerl

Arno ist mit seinen drei Brüdern und seiner Mama zusammen zunächst an einem nicht so schönen Ort aufgewachsen, ohne eine schützende Hütte und ohne menschliche Zuwendung. Im Februar 2021 durfte die kleine Familie auf unserem Hof einziehen und hat unsere kleine „Hundevilla“ bezogen, in der warme Decken und ein trockener Platz zur Verfügung stehen. Später werden die Hunde nach Bedürfnis auch mit zu uns ins Haus ziehen. Sie gewöhnen sich auf unserem Hof an viele andere Tiere wie Hunde verschiedenster Art, Katzen, Pferde und frei laufende Hühner. Arno wird später täglich mit der ganzen Gruppe spazieren gehen, wenn er es möchte und sich an viele alltägliche Abläufe gewöhnen. Die vier Welpen sind natürlich unterschiedlich in ihrem Charakter und Arno ist mit einem Bruder zusammen ruhiger und noch etwas verschlossener als die offeneren und unternehmungslustigeren beiden Brüder. Wir gehen davon aus, dass diese Grundcharaktere wahrscheinlich so bleiben und Arno eher vorsichtig auf alles zu gehen wird. Selbstverständlich werden Sie ausgiebig über die weitere Entwicklung informiert, wenn Sie Arno adoptieren.

Arno wird nur in ein neues Zuhause gegeben, wo er in seinem ersten Lebensjahr ständig betreut wird und nicht längere Zeit alleine bleiben muss.

Februar 2021

Arno lernt auf unseren Hof in Portugal schon ein paar kleine Grundregeln kennen und wird auf seinen Umzug vorbereitet. Wenn es zu seiner Adoption kommt, bekommen Sie in der Zeit bis zu Arnos Ausreise nach Deutschland viele Informationen in Form von Fotos, Videos und Erzählungen von ihm. Wir organisieren eine Vorkontrolle bei Ihnen (persönlich oder per Videoanruf), um das neue Zuhause des Hundes ein wenig kennen zu lernen. Sie bekommen vor der Ausreise einen Tierschutzvertrag zugesendet und werden ausführlich in allen anstehenden Fragen beraten. In der zu entrichtenden Schutzgebühr sind im Normalfall alle anfallenden Kosten enthalten. Durch die Veränderungen im Flugverkehr kann es leider in Einzelfällen zu Mehrkosten für den Transport nach Deutschland kommen. Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an uns.
Kontakt: Steffi Scheel-Rothermund,
(Mobil): +49 1636 179233 (nur WhatsApp möglich)
Birgit Richter (Mobil): +49 1520 1676105
E-Mail: info@hundeausportugal.de
Facebook: https://facebook.com/hundeausportugal/

Februar 2021
Februar 20ß21