Yoshi (Julius)

Rüden
GeimpftGechipt
EntflohtEntwurmt
EU Heimtierausweis
  • Geboren im Augst 2020
  • Mischling
  • Endgültige Schulterhöhe ca. 55-60 cm
Oktober 2020
Für Hundeanfänger geeignet Für Familien geeignet
Für Senioren geeignet Kinderfreundlich
Mit Katzen verträglich Mit Artgenossen verträglich
Als Zweithund geeignet An der Stubenreinheit wird gearbeitet
Oktober 2020

Julius, ein schüchterner und ruhiger Welpe

Julius ist zusammen mit seinen drei Geschwistern in einem Tierheim in Portugal geboren. Da die Bedingungen dort sehr schlecht sind, durfte Julius noch am selben Tag mit seiner ganzen Familie auf unseren Hof in Portugal ziehen. Er und seine Geschwister haben sich dort prächtig entwickelt und nun suchen noch Julius und sein Bruder nach einem Zuhause. Julius ist ein zurückhaltender und vorsichtiger Welpe, er schaut immer erst mal, was die Geschwister so machen und traut sich dann auch. Auf fremde Menschen kann er noch nicht zugehen, doch wenn wir aus der Familie kommen, dass freut er sich über eine kleine Streicheleinheit.. Auf dem Hof lernen die Kleinen bereits Katzen, Pferde und Hühner kennen und werden auch daran gewöhnt, in einem Haus zu leben. Julius und seine Geschwister werden irgendwann bei den täglichen Spaziergängen mit laufen und sich an vieles gewöhnen, was zu einem Leben in enger Verbindung mit Menschen dazu gehört. Was die Kleinen in Portugal noch nicht kennen lernen werden, sind Straßenverkehr, Fahrradfahrer und ähnliches. Den Umgang damit werden die Kleinen in ihren neuen Zuhause später noch gut erlernen können. Julius und seine Geschwister werden nur auf Plätze vermittelt, wo sie in ihrem ersten Lebensjahr rundum betreut werden und nicht während langer Arbeitszeiten alleine bleiben müssen. Sie reisen erst nach Deutschland aus (Ende November nach Berlin ist geplant), wenn sie adoptiert wurden und können somit nicht vorher in Deutschland besucht werden.

Oktober 2020

Julius lernt auf unseren Hof in Portugal schon ein paar kleine Grundregeln kennen und wird auf seinen Umzug vorbereitet. Wenn es zu seiner Adoption kommt, bekommen Sie in der Zeit bis zu seiner Ausreise nach Deutschland viele Informationen in Form von Fotos, Videos und Erzählungen, wie Julius sich entwickelt. Wir organisieren eine Vorkontrolle bei Ihnen, um das neue Zuhause des Hundes ein wenig kennen zu lernen. Sie bekommen einen Tierschutzvertrag zugesendet und werden ausführlich in allen anstehenden Fragen beraten. In der zu entrichtenden Schutzgebühr sind alle anfallenden Kosten enthalten. Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an uns.
Kontakt: Steffi Scheel-Rothermund, Telefon (Festnetz): 05241 79736
(Mobil): +49 1636 179233 (nur WhatsApp möglich)
Birgit Richter (Mobil): +49 1520 1676105
E-Mail: info@hundeausportugal.de
Facebook: https://facebook.com/hundeausportugal/

Oktober 2020
Oktober 2020