Uno

Ältere Hunde (ab 8), Besondere Hunde, Rüden
KastriertGechipt
Geimpft Entwurmt
Entfloht EU Heimtierausweis
  • Geboren im März 2011
  • Im Tierheim seit März 2018
  • Mischling
  • Schulterhöhe ca. 60 cm
  • Gewicht ca. 28 Kilo
Nur für Hundeerfahrene Gerne Einzelhund
Für Familien mit großen Kindern Stubenrein
April 2019

Uno, ein Energiebündel braucht Ausgleich

Uno ist ein Energiebündel, er überschlägt sich förmlich, wenn er zum Spaziergang abgeholt wird, obwohl er ja nicht mehr der Jüngste ist. Da müssen die „Gassi-Gänger“ schon von etwas kräftigerer Statur sein, aber ganz bestimmt wird Uno sich beruhigen, wenn er regelmäßig Auslauf und Beschäftigung erleben darf. Wenn Uno beim Spaziergang auf andere Hunde trifft, ist er im Moment auch noch schwer zu bändigen, ihm fehlt ein Ausgleich zum ständigen Herumhocken im Zwinger, denn Uno möchte aktiv sein und sich betätigen. Er wäre sicherlich ein ausdauernder Begleiter für sportliche Betätigungen. Uno ist ein unerschrockener und mutiger Hund, der Angst, Schüchternheit oder Zurückhaltung nicht zu kennen scheint. Für Familien mit jüngeren Kindern ist Uno nicht geeignet durch seine ungestüme Art, auch wenn er das natürlich nicht böse meint und Menschen gegenüber keine Aggressionen zeigt. Uno steht in der Kategorie „Besondere Hunde“, weil er für besondere Menschen geeignet ist, die einem solchen Hund, der viel Liebe und Geduld, aber auch Konsequenz und Ausdauer braucht, ein Chance geben. Sicherlich werden sie nach kurzer Zeit mit einem treuen und anhänglichen Hund belohnt werden, der seinen Menschen uneingeschränkt zur Seite steht.

Wenn Sie sich für Uno interessieren, beschäftigen wir uns gerne ganz gezielt mit ihm, um Ihre Fragen beantworten zu können.

Wir können an dieser Stelle natürlich nur die Eindrücke von unseren Beobachtungen der Hunde im Tierheim beschreiben. Dieses liefert uns, eventuell zusammen mit der Geschichte des Hundes, stets einen guten ersten Einblick. Nähere Einzelheiten ergeben sich in unserem Zusammenleben mit den Hunden auf unserem Hof, an dem wir Sie im Verlauf der Adoption gerne teilhaben lassen.

April 2019

Uno darf, so bald es möglich ist, auf unseren kleinen Hof ziehen, wenn es zu seiner Adoption kommt. Dort lernt er schon ein paar kleine Grundregeln kennen und wird auf seinen Umzug vorbereitet. Während dieser Zeit bekommen Sie viele Informationen in Form von Fotos, Videos und Erzählungen, wie der Hund sich entwickelt. Uno wird während seines Aufenthalts auf unserem Hof Blut abgenommen für einen Test auf Mittelmeererkrankungen, wir organisieren eine Vorkontrolle, Sie bekommen einen Tierschutzvertrag und werden ausführlich in allen anstehenden Fragen beraten. Die Reisekosten des Hundes sind ebenfalls in der Schutzgebühr enthalten. Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an uns.
Kontakt: Steffi Scheel-Rothermund, Telefon (Festnetz): 05241 79736
(Mobil): +49 1636 179233 (nur WhatsApp möglich)
Birgit Richter (Mobil): +49 1520 1676105
E-Mail: info@hundeausportugal.de
Facebook: https://facebook.com/hundeausportugal/

April 2019
Mai 2019
März 2018